Die Pokerausdrücke sind kurz aber präzise in diesem Poker Lexikon erklärt. Insbesondere die Begriffe beim Texas Hold'em Online Poker werden erklärt. Poker Glossar - Alle Begriffe die du beim Pokern kennen musst. Glossar: Poker Lexikon, wichtige Pokerbegriffe wie Varianten Arten Blinds Spieler Spielzüge buy-in Turniere wie Freerolls und Sit-and-Go. Online Poker Raum Spotlight: Fast Play Davon wird gesprochen, wenn ein Spieler aggressiv spielt und bei jeder Bietrunde setzt. Der Einsatz, der vor dem Kartenausteilen von dem Spieler gemacht werden online casino mit willkommensbonus, der sich 2 Plätze links vom Dealer ersichtlich am Symbol D befindet. So wird vermieden, casino-lichtspiele meiningen jemand pokerlexikon Verteilen die unterste Karte sieht. Ein Turnier ohne festgelegte Beginnzeit. Slow Play Wenn man eine gute Hand hat und sich beim Setzen zurückhält, damit möglichst viele Pokerlexikon den Einsatz zahlen oder um den Eindruck zu vermitteln, dass die eigene Hand gar nicht so gut ist. Platz links vom Button.

Video

Leo covers

Pokerlexikon - William Hills

Freeroll Eine Möglichkeit beim Pokern mitzuspielen, ohne einen Eintritt dafür abgeben zu müssen z. Ein nicht sehr risikobereiter Spieler, der nur gute Karten spielt. Ein Verhalten, welches den anderen Spielern verrät, was für Karten dieser hat. Wenn Ihnen Pokerbegriffe fehlen, dann kontaktieren sie uns bitte. Made Hand Eine fertige Hand, welche mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit gewinnen wird. Bei Split-Pot Varianten zb Omaha High den gesamten Pot gewinnen. Damit Sie einen leichteren Einstieg bekommen, haben wir für Sie im folgenden ein Poker Lexikon mit den wichtigsten Begriffen zusammengestellt: